Jugendanimation Schwyz

Die Jugendanimation Schwyz ist ein Angebot der Gemeinde Schwyz und ist der Abteilung Bildung/Schule angegliedert. Zielpublikum sind Jugendliche von 11 bis 25 Jahren aus Schwyz. Die Angebote der Jugendanimation sind freiwillig, in der Regel kostenlos und die Jugendarbeitenden unterstehen der beruflichen Schweigepflicht. Das Jugendhaus ist der Dreh- und Angelpunkt der Jugendanimation. Die Jugendanimation betreibt den Jugendtreff Trubebude mit den vielfältigen Angeboten. Das Haus dient ausserdem den Jugendarbeitenden als Arbeitsplatz und ist zugleich Anlaufstelle für Jugendliche und ihre Freizeitgestaltung.

 

Hauptaufgaben:

  • Mit den fixen Trefföffnungszeiten bietet die Jugendanimation einen Raum, um sich mit Gleichaltrigen zu treffen und die Freizeit miteinander zu verbringen
  • Geschlechterspezifische Arbeit: bieten einen eigenen Raum und regelmässige Angebote speziell für Mädchen und Jungs
  • Lancierung und Unterstützung von Projekten mit meist präventivem und/oder integrativem Charakter
  • Vermietungen von Räumen für Einzel- und Dauermieten sowie von Objekten
  • Mit der Mobilen Jugendarbeit auf öffentlichen Plätzen unterwegs, berät, nimmt Anliegen auf und vermittelt
  • Beratung, Begleitung und Intervention von Jugendlichen in unterschiedlichen Lebensbereichen
  • Informationen zu Jugendthemen und Überweisungen von Jugendlichen an bestehende Fachstellen
  • Zusammenarbeit mit Jugendarbeitsstellen der Region, Fachstellen, Schulen, Schulsozialarbeit, Polizei und Sozialdienst der Gemeinde
  • Sprachrohr sein für Jugendliche bei Erwachsenen, Behörden und Politik
Download
Leitbild und Konzept Jugendpolitik und -arbeit Gemeinde Schwyz
Leitbild und Konzept Jugendanimation Sch
Adobe Acrobat Dokument 561.0 KB
Download
Jahresbericht Jugendanimation Schwyz 2016
Jugendanimation Schwyz_Jahresbericht_201
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
Kinder- und Jugendleitbild Kanton Schwyz
Kinder- und Jugendleitbild Kanton Schwyz
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB