Konzertabend 12. November 2016

Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit veranstalteten zwei Schülerinnen des Theresianum Ingenbohl einen Konzertabend mit ihrer dafür gegründeten Band. Begleitet wurden sie von weiteren lokalen Acts. Ein rundum gelungener Musikabend nach dem Motto "Back to the roots".


GirlPowerWoche 2016

Eine erfolgreiche tolle Woche ist vorbei; über 75 Mädchen, die an der achten Auflage der GirlPowerWoche mitgemacht haben. Hier einige Impressionen von den Workshops im Jugendhaus.

Sprayprojekt MPS 2016

Während drei Tagen übten sich die Schülerinnen der Mittelpunktschule Schwyz (MPS) und Besucherinnen der Jugendanimation in Graffiti sprayen. Zusammen mit dem professionellen Graffitikünstler Ralph Hospenthal "SEONE" wurde geplant, skizziert und gesprayt. Der freistehende Pausenunterstand der MPS beim Haus B diente als leerstehende Wand und wurde verschönert. Die Jugendlichen konnten unter fachmännischer Anleitung den Umgang mit Spraydosen und die Graffitikunst üben. Neben dem Erlernen von Techniken beim Sprayen war auch ein theoretischer Input zum Thema legaler und illegaler Graffitikunst Bestandteil des Workshops.


Pizza & Chill                8.7.2016

An unserem alljährlichen Pizza & Chill Anlass vor der Sommerpause haben wir sehr feine Pizzas gebacken und eine Band aus Jugendlichen hat gespielt.

Sprayprojekt Gerbihof   Sommer 2016

In drei Workshop-Tagen konnten acht Jugendliche unter fachmännischer Anleitung von Ralph Hospenthal (SEONE) den Umgang mit Spraydosen und die Graffitikunst üben. Entstanden sind "vier Garagen" voller Panini-Kunstwerke zum Thema Sport, die beim Fussballplatz Gerbihof in Ibach bestaunt werden können.


Flimmerpause        18.05.2016

Die Jugendanimation nahm an der „Flimmerpause“ vom 16.-22 Mai 2016 teil. Die Idee war, dass die Teilnehmenden ihre Freizeit

während dieser Zeit möglichst ohne Bildschirmmedien verbringen. Am Mittwoch-Nachmittag wurde in der Trubebude mit den 6. Klässlern der Pizzaofen eingeheizt und es wurden feine Pizzas gebacken.

Kulturwochenende  16.04.2016

Am 16. April 2016 fand im Jugendtreff Trubebude die Offene Bühne Trubebude im Rahmen des Schwyzer Kulturwochenendes statt. Für den Anlass konnte die Jugendanimation vier Acts (Julianna Suter, Yvonne Fischer, Jazzband der Musikschule Schwyz, Two Beat's & Stumble Crumble Crew) organisieren, welche das offizielle Programm gestalteten. Danach verlief der Abend im Sinne einer Offenen Bühne, bei welcher KünstlerInnen aus dem Publikum die Bühne betreten und ihr Können zeigen konnten.