Genderarbeit

 Es gehört zum Auftrag der Jugendanimation Schwyz die unterschiedlichen Lebenslagen von Mädchen und Jungen zu berücksichtigen, Benachteiligungen abzubauen und die Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen zu fördern.

 

Mit der geschlechtsspezifischen Arbeit

  •  wird die Entwicklung einer Identität unterstützt, die nicht durch beschränkende Weiblichkeits-/ Männlichkeitskonzepte eingeschränkt wird
  • wird die Auseinandersetzung mit dem sozialen Umfeld, mit Rollenbildern und mit gesellschaftlich strukturellen Benachteiligungen unterstützt
  • werden die übertragenen Wertesysteme kritisch reflektiert
  • wird das Kennenlernen alternativer Lebensentwürfe unterstützt, um das eigene Handlungsspektrum zu erweitern

Regelmässig finden Events nur für Mädchen

und nur für Jungs statt.

 

Hast du Ideen, Wünsche oder Anregungen zu geschlechterspezifischen Events melde dich bei

Andy oder Trinä.